garteninfo-blog
Gartentipps für Sie vom Gärtnermeister

Kategorien

Mehr Traffic für Ihre Website

Sommerflieder zur richtigen Zeit schneiden

07 Mai

Autor: matrona - Kategorie: Sommerflieder schneiden

Für die langfristige Schönheit eines Sommerflieders oder auch Schmetterlingsflieders genannt ist der Rückschnitt von großer Bedeutung. Dies gilt jedoch nicht für die aus Nordwest- China stammende Buddleya alternifolia. Diese schmalblättrige Buddleie ist anders zu behandeln. Mehr dazu etwas später.

Die sehr beliebten sommerblühenden Sträucher, botanisch Buddleya genannt,  ziehen zur Blütezeit zahlreiche Schmetterlinge und andere Insekten an. Deshalb werden sie auch Schmetterlingsflieder genannt. Außerdem verbreiten die Blüten einen angenehmen Duft.

Sommerflieder hellrosa

Sommerflieder hellrosa "Pink Delight"

 

Es gibt sie in verschiedenen Blütenfarben wie blau, rot, rosa, weiß oder lila ( auch Zwischentöne sind möglich) . Die Blütenformen sind von zigarrenartig bis kegelförmig und auch unterschiedlich lang. Sie blühen ab Juni über Wochen und können nach einer Regenerationsphase bis in den Oktober blühen.

Sommerflieder purpurrot "Royal Red"

Sommerflieder purpurrot "Royal Red"

 

Die am meisten verbreiteten Sommerflieder sind die Buddleya davidii – Hybriden. Sie wachsen eher aufrecht und werden sehr rasch 3  bis 4 Meter hoch. Die Triebe sind nur leicht überhängend.

Diese Sommerflieder blühen am einjährigen Holz und ein Rückschnitt zum richtigen Zeitpunkt fördert die Vitalität. Dieser Rückschnitt sollte im Frühjahr am besten im Laufe des Aprils erfolgen, wenn die Pflanzen erkennbar wieder zu wachsen beginnen.

Sommerflieder rosa - Eigener Sämling mit großer Kegelblüte

Sommerflieder rosa - Eigener Sämling mit großer Kegelblüte

 

Es wird dann jeder Zweig oberhalb der untersten Austriebe abgeschnitten. Günstig ist eine Höhe vom Erdboden in ungefähr Kniehöhe. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass die Schnittstellen in einer einheitlichen Höhe sind , um eine Saftwaage herzustellen und die Neutriebe gleichmässig wachsen.

Bei der Buddleya alternifolia, dem schmalblättrigen Sommerflieder befinden sich die Blüten am zweijährigen Holz. Sie befinden sich entlang des ganzen Astes und haben ein rundliche Form. Die Farbe ist hellviolett und sie blüht  im Juni / Juli. Die Blüten verbreiten einen süßlichen Honigduft.

Hier gilt es nicht zurückzuschneiden und höchstens nach der Blüte den Busch auszulichten



Incoming search terms:

  • schmetterlingsflieder schneiden
  • sommerflieder schneiden
  • sommerflieder
  • schmetterlingsflieder wann schneiden
  • sommerflieder schnitt
  • schmetterlingsflieder schneiden wann
  • sommerflieder pflege
  • wann schmetterlingsflieder schneiden
  • wann sommerflieder schneiden
  • rückschnitt schmetterlingsflieder

Kommentare

Sie finden hier 2 Kommentare zu “Sommerflieder zur richtigen Zeit schneiden”

  1. Toenne meinte am 11. August 2013 - 18:35 Uhr

    Muss ich jetzt die Rispen des verblühten Sommerflieders entfernen, abschneiden?

    ID 116

  2. garteninfo meinte am 11. August 2013 - 19:00 Uhr

    Man kann durch einen Rückschnitt der verblühten Rispen einen stärkeren Austrieb der unterhalb liegenden Seitentriebe erreichen. Es wird dadurch keine Kraft in die Samenreife vergeudet. Den Schnitt unterhalb der Endrispe ansetzen, ca. ein oder zwei Blattpaare unterhalb.Den Schnitt direkt oberhalb der Blattachse die austreiben soll durchführen, da hier besonderes Wachstumsgewebe vorhanden ist und die Wunden schneller verschlossen werden. Die neuen Blüten werden kleiner sein als die Ersten.
    Viel Freude mit dem zweiten Flor
    M. Schramm

    ID 117

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top